navigation

Grünabfuhr

Die Grünabfuhr findet in der Regel zwei Mal pro Monat statt. Zur Grünabfuhr gehören: Rasen- und Baumschnitt, gemischte Pflanzenreste, gemischter Gartenabraum, Friedhofabfälle, Böschungsmähgut, Laub, Küchenabfälle, Rüstabfälle von Gemüse und Obst, Speisereste wie Fleisch, Fisch, Käse, Brot, Teigwaren, Eierschalen, Tee- und Kaffeesatz inkl. Filterpapier, Balkon- und Topfpflanzen, Schnittblumen, Wollreste, Federn, Haare, Kleintiermist, Katzensand und -streu, Haushaltspapier. Bei der Neuanschaffung eines Grüncontainers muss darauf geachtet werden, dass am Container ein Datenchip montiert werden kann (Informationen erteilt die Gemeindeverwaltung Wiedlisbach).
Mo, 25. Nov. 2019, 07:00
Mo, 09. Dez. 2019, 07:00
powered by anthrazit